Vom 14. bis 18.05.2018 fand unsere diesjährige Safetyweek statt.

Wie bereits in den Vorjahren stand das Motto „Hinsehen, Melden, Teilen“ im Fokus.

Zielsetzung ist die Mitarbeiter nochmals zu sensibilisieren, damit Gefahrensituationen bzw. Beinaheunfälle rechtzeitig erkannt und gemeldet werden. Ist die Gefahr beseitigt, werden Beinaheunfälle und schlimmstenfalls Arbeitsunfälle vermieden.

An allen Standorten sowie Werksstützpunkten wurden Filme zu den Themen „NULL Unfälle“ sowie „Hinsehen, Melden, Teilen“ gezeigt.

In einem anschließenden Gespräch wurde die Themen Erkennen von Gefahrensituationen und Beinaheunfälle diskutiert.

Am Standort Kirn wurden anschließend praktische Übungen zum Thema fahrbare Arbeitsbühne für die Monteure durch unsere Sicherheitsfachkraft angeboten.