Ende Mai tobten heftige Gewitter über dem Südwesten Deutschlands.

Davon waren auch zwei Ortschaften in unserer unmittelbaren Nähe (Fischbach und Herrstein, Kreis Birkenfeld) so stark betroffen, dass der Katastrophenalarm ausgelöst wurde.

Hier stand das Wasser teilweise meterhoch und etliche Häuser wurden beschädigt und teilweise unbewohnbar

Zur Schadensbeseitigung wurden diverse Hilfsaktionen von freiwilligen Helfern ins Leben gerufen. Unter den Hilfskräften befanden sich auch 2 Mitarbeiter von uns, Herr Steffen Höhne und Herr Patrick Bernstein.

Mit dem Firmenfahrzeug sammelten die Helfer gespendete Möbel, Elektrogeräte und allgemeine Haushaltsgegenstände ein.