Zur Zeit sind wir dabei unsere Ausbildungswerkstatt zu modernisieren.

Monatlich bilden wir unsere Azubis in einem theoretischen und praktischen Unterricht mit Übungen weiter.

Nach dem Umbau werden wir in der Ausbildungswerkstatt die wichtigsten und gängigsten Heizungssysteme aufgebaut haben, um daran die Azubis zu unterrichten, … Fehler zu suchen, … mechanische Zusammenhänge sowie die Funktionsweise klar zu machen.

In diesem Rahmen haben sich diese Woche unsere gewerblichen Auszubildenden in der Zentrale in Kirn versammelt, um gemeinsam mit dem Leiter der Ausbildungswerkstatt die Umstrukturierung in die Hand zu nehmen.

Weiterer Vorteil der Ausbildungswerkstatt ist es, dass die Auszubildenden unter Anleitung eines Profis miteinander und voneinander lernen, … abwechslungsreich, spannend und herausfordernd.

„Technik erlebbar machen“ und Begeisterung für diesen zukunftsweisenden Beruf zu schaffen ist das Motto.

Weitere Infos folgen! Dranbleiben!